Sigurd Leeder – Flowing over the edge

Datum/Zeit
Date(s) - 19.09.18
19:00


Sigurd Leeder – Flowing over the edge 

Lecture Performance

Karin Hermes und Tim Rubidge tanzen aus Werken von Sigurd Leeder und geben humorvolle wie auch tiefsinnige Einblicke in das Leben von Sigurd Leeder. Sie tanzen Ausschnitte aus Werken von Sigurd Leeder: Oh Dear, (1948), Rain (1952), Sommer (1952), Mobile (1975). Die Textpassagen sind in englischer Sprache. Übersetzungen in deutscher oder französischer Sprache werden ausgehändigt.

Eintritt: CHF 35, 25, 15,
Vorverkauf online ab 1.8.2018: hermesdance.com
Abendkasse und Bar: ab 18 Uhr

Tanz – Performance: Karin Hermes, Tim Rubidge
Licht: Daniel Tschanz
Tanzwissenschaftliche Begleitung: Dr. Claudia Fleischle-Braun

Träger Schweizer Tanzpreis 2016, Kulturerbe Tanz

Eine Produktion von hermesdance, Schweiz.
Kooperationen: SAPA, Archivio svizzero delle arti della scena, Museum für Gestaltung, Zürcher Hochschule der Künste, Noëlle Simonet, Conservatoire National Supérieure de Paris, Folkwang Universität der Künste, Trinity Laban, UK.

Flyer


Kategorien

Veranstaltungsort
Schloss Holligen